News/Events

Nachrichten
Kooperation und humanitäre Hilfe

Lernen Sie den aktuellen Jahresbericht der Entwicklungszusammenarbeit kennen

2016 widmete Luxemburg 1,02% des Bruttonationaleinkommens (BNE) der Entwicklungshilfe.

Ende Juni 2017 präsentierte der Minister für Entwicklungszusammenarbeit und Humanitäre Angelegenheiten den Jahresbericht 2016. Dieser informiert im Detail über die Verwendung der Kredite für Öffentliche Entwicklungshilfe (ODA) in Luxemburg und des Fonds für Entwicklungshilfe (FCD).

Mehr
  1. Nachrichten
    Unternehmen

    Luxemburg, Förderer von Start-ups

    Die Idea-Stiftung veröffentlichte kürzlich ein Informationspapier über die Gegebenheiten für das Unternehmertum und die Start-ups im Großherzogtum.

    Start-ups stellen eine treibende Kraft für die Entwicklung der nationalen Wirtschaft, die Schaffung neuer Arbeitsplätze und die Innovation dar. Laut der Studie der Idea-Stiftung hat sich die Anzahl neu gegründeter Unternehmen in Luxemburg zwischen 2003 und 2014 kontinuierlich erhöht.

    Mehr
  2. Nachrichten
    Sport und Freizeit

    #LetzGoCycling - Entdecken Sie die 40 Gewinner

    Die Preise wurden von der Staatssekretärin Francine Closener überreicht

    Am 10. Juli 2017 hat die Staatssekretärin für Wirtschaft, Francine Closener, die Preise an die 40 Gewinner des Fotowettbewerbs "Let'z Go Cycling" auf der Place Guillaume II in Luxemburg-Stadt überreicht. Der im Hinblick auf die Durchfahrt der Tour de France 2017 in Luxemburg und anlässlich der Eröffnung der Tourismussaison am 14. April 2017 initiierte Fotowettbewerb "Let'z Go Cycling" rief alle Radfahrer und Fahrradfans dazu auf, ihre Liebe zum Radsport durch Einreichung eines Fotos von ihnen mit ihrem Fahrrad an einem ihrer Lieblingsorte im Großherzogtum zu teilen. Im Anschluss wurden die Internetbenutzer gebeten, ein Like für ein oder mehrere Fotos in der Galerie zu vergeben, die auf der Internetseite www.letzgocycling.lu veröffentlicht wurde.

    Mehr
  3. Nachrichten
    Luxemburgs Lokalerzeugnisse

    Der luxemburgische Wein in neuem Outfit

    Die neue Marketingstrategie betont die Vorteile der luxemburgischen Weinbranche.

    Veränderte Geschmäcker und Erwartungen der Verbraucher, eine immer stärkere internationale Konkurrenz, und ein Weinmarkt in Bewegung: Das sind die Herausforderungen für luxemburgischen Weinbauern. Um die vorhandenen Mittel bestmöglich zu nutzen, hat das Ministerium für Landwirtschaft, Weinbau und Verbraucherschutz beschlossen, die luxemburgische Weinbranche durch die Investition von einer Million Euro pro Jahr in einen neuen Marketingansatz zu unterstützen.

    Mehr
  • Letzte Änderung dieser Seite am 17-07-2017